Startseite
Zusammengelegte Poloshirts in verschiedene Farben

Lacoste

Kleider, Lederwaren und Polos

Akzeptiert Geschenkkarte

2. OG
Öffnungszeiten

Lacoste ist das Kultlabel für Lifestyle-Fashion: Die Marke mit dem Krokodil erwartet Sie im Emmen Center mit sportlichen und klassischen Kollektionen für Damen, Herren und Kinder.

Shopfront von Lacoste im Emmen Center

Weltberühmte Poloshirts von Lacoste

Lacoste ist die Polo-Marke schlechthin. Die Shirts mit dem weltberühmten Krokodil gibt’s bei Lacoste im Emmen Center in drei verschiedenen Ausführungen: Classic Fit, Regular Fit und Slim Fit. Je nach Modell sind sie in über 40 verschiedenen Farben erhältlich.

Lacoste im Emmen Center

Etage

2. OG

Telefon

+41 41 260 87 11

Website

lacoste.com

Öffnungszeiten Lacoste

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo – Do

09:00 – 19:00 Uhr

Fr

09:00 – 21:00 Uhr

Sa

08:00 – 17:00 Uhr

Spezielle Öffnungszeiten

Fronleichnam
Mittwoch, 29. Mai: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 30. Mai: geschlossen
Nationalfeiertag
Mittwoch, 31. Juli: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 01. August: geschlossen
Mariä Himmelfahrt
Mittwoch, 14. August: 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 15. August: geschlossen

Von der Badehose bis zum Gürtel

Neben klassischen Poloshirts in verschiedenen Farben und Formen finden modebewusste Männer bei Lacoste im Emmen Center viele weitere Kleidungsstücke und Accessoires. Das Angebot reicht vom Hemd bis zur Unterhose. Und von der Mütze bis zur Sonnenbrille.

Vom Rock bis zum Mantel

Auch Frauen finden bei Lacoste im Emmen Center eine riesige Auswahl an Poloshirts in verschiedenen Ausführungen, Farben und Grössen. Dazu viele modische Kleidungsstücke wie Hosen, Röcke und Mäntel sowie trendige Accessoires wie Caps, Schals und Taschen.

Vom Baby bis zum Teenager

Bereits Neugeborene können in die Modewelt von Lacoste eintauchen und mit speziellen Poloshirts für Babys, Kinder und Teenager wachsen. Daneben warten bei Lacoste im Emmen Center coole Schuhe, Sweatshirts und Trainingsanzüge auf Boys und Girls.

Von der plissierten Hose bis zur Tennismode

Bevor er Firmengründer und Modeschöpfer wurde, gewann René Lacoste in den 1920er-Jahren sieben grosse Tennisturniere und zweimal den Davis Cup. Vor ihm bedeutete Tennismode langärmelige Hemden, plissierte Hosen und schmale Taillen. Lacoste erfand das bequeme Poloshirt und revolutionierte damit die ganze Modewelt. Seinen Spitznamen zu Tenniszeiten «Le Crocodile» machte er zum Logo seiner Sportartikelfirma. Das Logo besitzt bis heute einen hohen Wiedererkennungswert.