Startseite
Model sitzt auf dem Boden in Schwarz gekleidet

Imgrüth

Schuhmode

Akzeptiert Geschenkkarte

1. OG
Öffnungszeiten

Seit bald 200 Jahren steht der Name Imgrüth für trendige Schuhmode und fachkundige Beratung. Entdecken Sie im Emmen Center die grosse Auswahl an Schuhen für Damen, Herren und Kinder.

Shopfront von Imgrüth Schuhmode
Das Schuhhaus Imgrüth erwartet Sie im Emmen Center mit einer riesigen Auswahl an Qualitätsschuhen renommierter Hersteller wie Andrea Sabatini, Birkenstock, Converse, Fretz, Gabor, Kandahar, Paul Green, Sioux, Timberland, Tommy Hilfiger und Waldläufer.

Imgrüth Schuhmode im Emmen Center

Etage

1. OG

Telefon

+41 41 269 60 00

Website

imgrueth.ch

E-Mail

schuhhaus-imgrueth@bluewin.ch

Dieser Shop bleibt vorübergehend geschlossen.

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Mo – Fr

09:00 – 19:00 Uhr

Sa

09:00 – 17:00 Uhr

So

geschlossen

Spezielle Öffnungszeiten

Donnerstag
Donnerstag, 01. April: 09:00 - 17:00 Uhr
Karfreitag
Freitag, 02. April: geschlossen
Karsamstag
Samstag, 03. April: 08:00 - 17:00 Uhr
Ostermontag
Montag, 05. April: 09:00 - 19:00 Uhr

Vom Halbschuh bis zu den High Heels

Wünschen Sie sich als Frau modische Stiefel oder bequeme Sandalen für die Arbeit? Brauchen Sie als Mann passende Schuhe zum Anzug oder bequeme Schuhe für die Freizeit? Suchen Sie als Eltern robuste Schuhe für Ihre Kinder? Bei Imgrüth sind Sie richtig!

Von der Qualität bis zum Preis

Bei Imgrüth Schuhmode im Emmen Center kommen alle auf ihre Rechnung. Das grosse Angebot an qualitativ hochwertigen Schuhen reicht von extravaganten Schuhen über klassische Schuhe bis zu sportlichen Schuhen. Und das erst noch zu vernünftigen Preisen.

Imgrüth Schuhmode setzt auf Leder und auf gute Fussbetten: Das Schuhmodegeschäft im Emmen Center führt nur Qualitätsschuhe renommierter Hersteller und verzichtet konsequent auf Billigschuhe aus Asien. Getreu dem Motto «Gute Beratung für gute Schuhe!»

Von der ersten bis zur sechsten Generation

Die Geschichte von Imgrüth beginnt 1830 an der Weggisgasse 4 in Luzern. Hier richtete Mathias Jakob Imgrüth eine Schuhmacherwerkstatt ein und verkaufte als erster fertige Schuhe. Heute führen Alex und Mathias Imgrüth das Unternehmen in der 6. Generation.