Donnerstag, 05. Dezember - heute geöffnet 9h00 - 18h30 Uhr

Ich hebe ab! Angenehmer Duft und Frische Total

Ich hebe ab! Angenehmer Duft und Frische Total

Aroma Diffuser Ufo

Im Herbst und Winter ist mir die Reinigung der Raumluft besonders wichtig. Die Fenster sind nicht mehr auf Kippe – Stosslüften ist angesagt. Um das Wohnklima zu verbessern, schalte ich meinen Diffuser an. Was das ist? Ein schönes Designobjekt, das die Luft mit Düften anreichert und je nach Modell die Luft befeuchtet. Befeuchtete Luft und feiner Duft sind sehr gut für das eigene Wohlbefinden. Die Öle, die mit Wasser in das Gerät gegeben werden, gibt es in unterschiedlichen Duftvarianten. Ich bevorzuge solch wohlklingenden Mischungen wie «Vögeliwohl» und «Weihnachtszauber». Im Winter darf es bei mir gern nach Zimt und Lebkuchen riechen. Aber auch im Sommer, also eigentlich das ganze Jahr hindurch, können Diffuser eingesetzt werden. Je nach Jahreszeit variieren die Düfte bei mir von intensiv bis frisch (meistens ein blumiger Duft). Das Ergebnis ist in jedem Fall ein wohlriechender Raum. Auch in der Küche macht der Diffuser einen tollen Job. Klar, ich öffne das Fenster und lüfte nach einer intensiven Kochsession, aber danach schalte ich mein Gerät ein. Es dauert nur wenige Minuten und der Raum in eine unglaubliche Frische gehüllt. Es riecht sauber. Wie weggeblasen sind die Gerüche von Knoblauch, Zwiebeln oder gebratenem Fleisch oder Fisch. Aber nicht nur die Nase freut sich. Durch die Befeuchtung der Luft haben auch Schleimhäute und Augen Freude.

Wie gesagt, es gibt diverse Modelle. Sie unterscheiden sich zum einen im Design (Beschaffenheit, Form, Farbe und Grösse) und zum anderen in ihrer Funktionalität. Manor bietet unterschiedliche Diffuser an. Ich habe für euch das Modell Ufo getestet und muss sagen: Ich bin vor lauter Begeisterung glatt abgehoben!

Mehr zum Ufo Aromadiffuser

Aroma Diffuser Ufo

Der Ultraschall-Aromadiffuser ist modisch, farbenfroh, modern und stäubt mit einer Mischung aus Wasser und Ölessenzen Millionen von Mikropartikeln in die Luft. Der Körper nimmt diese Mischung auf und entspannt sich. Zusätzlich bleibt die Haut feucht und geschmeidig. Besonders schön ist das sich abwechselnde Farbspiel.

Die Inbetriebnahme ist ganz einfach:

  • Deckel abnehmen
  • 3 bis 5 Tropfen vom bevorzugten Öl dazugeben
  • Mit Wasser aufgiessen (Messbecher wird mitgeliefert)
  • Deckel wieder drauf
  • Netzteil in die Steckdose und anschalten

 Noch ein Hinweis zur Reinigung:

  • Nicht mit Spül-, Lösungs- oder Reinigungsmittel waschen
  • Immer nur klares Wasser verwenden (am besten Zimmertemperatur)
  • Ätzende Öle wie Zitrone vermeiden (Diese können das Gehäuse beschädigen.)

Eine komplette Übersicht findet ihr bei Manor unter Aroma Diffuser.

Duftige Grüsse

KimMy

Aroma Diffuser Ufo

TAGS
Manor
Diffuser
Luftbefeuchter
Luftbefeuchter Test
Aromabedufter
Bedufter

Kommentare